Videodreh für royale Uhr 06.04.2020

Videodreh für royale Uhr

Eine Uhr, die direkt nach den Dreharbeiten in ein Königshaus geliefert wird, gibt es bei uns auch nicht alle Tage. Umso mehr freuen wir uns, dass wir solch ein exklusives Einzelstück im Filmstudio haben dürfen.

Einfach ist es nicht: Die Uhr hat viele spiegelnde Flächen, viel Glas und sogar sphärisches Glas. Die Reflektionsebenen sind vielfältig. Deswegen haben wir uns für einen sehr konsequenten Lichtaufbau entschieden. Alles schwarz mit frisch gebügeltem Hintergrundstoff und gezielte Beleuchtung. So kommt die Form zum Ausdruck und die Spiegelungen sind unter Kontrolle. Vielen Dank an Hermle für das Vertrauen.

Zurück

Karriere

Aktuell: Pflichtpraktikum Videoproduktion

Zur Karriere wechseln

News

Neuigkeiten aus der Film­welt. Frisch und ganz nah dran.

Zu den News wechseln

Kontakt

EO Film
Fon +49 7426 9629949
Mail info@eofilm.de

Social Media